Vorbereitung: 15 Minuten
Garzeit: 15 Minuten

Für 4 Personen:
- 900 gr EPIC Jakobsmuscheln ohne Rogen
- Gemischter Salat (Feldsalat, Ruccola, roter Salat,
   Endiviensalat)
- Sehr dünn geschnittener geräucherter Speck - 20 Scheiben
- Olivenöl
- Himbeeressig
- 2 dl Weißwein
- 1 Bündel Schnittlauch
 
 
 

Zubereitung:
Umwickeln Sie die Jakobsmuscheln mit einer Scheibe Speck.

Mengen Sie 3 Esslöffel Olivenöl (oder Maiskeimöl) mit 1 Esslöffel Himbeeressig.
Fügen Sie Pfeffer und Salz hinzu.

Braten Sie die Jakobsmuscheln in einer sehr heißen Pfanne, damit sie eine
schöne Kruste bekommen. Warmhalten (im Ofen bei 80°C). Löschen Sie die
Pfanne mit einem Glas Weißwein und fügen Sie 2 Esslöffel Olivenöl hinzu. Mit
Pfeffer und Salz abschmecken.

Mengen Sie den Salat mit dem Olivenöl und dem Himbeeressig. Richten Sie
den Salat in der Mitte des Tellers an. Legen Sie die gebratenen Jakobsmuscheln-
Rouladen rundherum und beträufeln Sie diese mit dem Saft aus der Pfanne.
Leicht mit fein geschnittenem Schnittlauch bestreuen.

Tipp!
Der Salat kann noch mit krokanten Brotwürfeln und gerösteten Pinienkernen
angereichert werden.

Info!
JAKOBSMUSCHELN OHNE ROGEN
Seafood in seiner besten Form: Die EPIC Jakobsmuscheln ohne Rogen. Verfeinerter Geschmack, delikate Struktur – kurzum, das Beste, was das Meer zu bieten hat. Wer sie je in Kombination mit beispielsweise Spargel probiert hat, ist für immer versessen auf diese Delikatesse. Qualität in all ihren Facetten!